Unser Maskottchen

How to paint “Sprossbert”

Wer oder was ist Sprossbert?

Vielleicht hast du in den letzten Wochen mitbekommen, dass wir für unser grinsendes Kokosnuss-Maskottchen, das dir von der Abdeckschale deines Microgreens-Nachwuchses, der Verpackung des Grow-Grow Nut Starterpaketes oder von unserer Webseite aus schon das eine oder andere Mal entgegen gelächelt hat, einen Namen gesucht haben

Denn schon seit 2 Jahren begleitet uns diese treue Seele, sprich seit Anbeginn der allerersten recycelten Kokosnüsse, die wir aus Vietnam importiert und dann zur Grow-Grow Nut „umgestylt“ haben…

Und mithilfe von euch und all den Menschen, die uns ihre allerschönsten, amüsantesten und verrücktesten Namen, die für eine Kokosnuss-Taufe in Frage kommen könnten, geschickt haben, sind wir nun auch fündig geworden!

Unser Sprossbert

Eine kleine Auswahl an Namensvorschlägen gefällig? 😉

Von Donald Grownut über Kokosmile, Nüssli, Grappy, Cocolino bis hin zu Mirco Green war die Crème de la Crème der exotischsten Kokosnussnamens-Kompositionen dabei…

Geworden ist es letztendlich jedoch: 

Ein SPROSSBERT!

Wir könnten nicht glücklicher sein über diese liebenswerte Namensauswahl und kommen zu etwas, auf das sich Sprossbert demnächst ganz besonders freut!

Tausche Osterei gegen Kokosnuss

Ostern steht kurz vor der Tür und statt Ostereier zu färben, möchten wir dieses Jahr mal etwas ganz Neues ausprobieren.

Warum verpassen wir nicht einfach mal Sprossbert (und all seinen weiteren Grow-Grow Nut-Brüdern und -Schwestern) einen neuen (Oster-)Putz?

Wenn du auch Lust auf ein wenig Abwechslung hast, dann sei dabei, wenn wir Sprossbert im Osternest tanzen lassen und er auch den Preis bei „Germany’s Next Top-Coconut“ gewinnen könnte…

Was du brauchst, um Sprossbert einzufärben:

  • Grow-Grow Nut(s) (nicht angebaut) 
  • verschiedene Farben (am besten eignen sich hellere Farbtöne) 
  • Mal- und Bastelunterlage 
  • evtl. einen Malkittel für die Kleinsten 
  • Experimentierfreude 🤩

Wie du und deine Kleinen Sprossbert am besten bemalen:

Zuerst solltest du eine Unterlage auf den Tisch legen und die gewünschten Farben bereitlegen. 

Besonders geeignet sind Wachsmalstifte, Fingerfarben oder Acryl Farben.

Im Sinne unserer nachhaltigen Unternehmensphilosophie raten wir dir zu Wachsmalstiften, denn diese sind:

  • umweltfreundlich 
  • handlich und somit schon für die Kleinsten umsetzbar 
  • abwaschbar (nach Ostern kannst du deine Grow-Grow Nut also problemlos abwaschen)
  • nicht gesundheitsschädlich (falls dein Kind versehentlich beim Bemalen den Stift im Mund haben sollte)

Wichtig ist es den Kids zu erklären, dass sie beim Bemalen der Grow-Grow Nut vorsichtig sein sollten. Kokosnuss-Schalen könnten bei zu viel Druck auf einer Stelle beim Bemalen oder beim Herunterfallen Risse bekommen oder sogar platzen. 

Dann hast du alle Vorbereitungen getroffen und es heißt: „Let´s paint“! 

Am besten drehst du zum Bemalen die Kokosnuss-Schale um, sodass die Öffnung auf der Tischoberfläche liegt. So hast du beide Hände frei zum Bemalen. 

❗ Hinweis: Denk dran, dass wenn du etwas schreiben willst, die Kokosnuss wieder umdrehen musst, damit die Schrift nicht später auf dem Kopf steht ❗

Alle Vorbereitungen sind getroffen – und nun?

Wir geben dir auch noch ein paar Kreativ-Vorschläge mit, falls du nicht weißt welche Motive der Grow-Grow Nut stehen könnten (deiner eigenen Experimentierfreude sind natürlich keine Grenzen gesetzt):

  • Verschiedene Muster: Geraden, Zick-Zack, Punkte, Formen (Dreieck, Quadrate, etc.)
  • Tiere: Hasen, Küken, Gans, etc.
  • Ostersymbole: Ostereier, Osternest, etc.
  • Naturbegebenheiten: Gras, Blumen, Himmel, Sonne, Wolken, Regen oder Regenbogen, etc.
  • Obst- und Gemüsesorten: Radieschen, Brokkoli, Microgreens und Sprossen 
  • Und zuletzt natürlich nicht zu vergessen unser Maskottchen, den lieben Sprossbert!

Wenn deine Grow-Grow Nut so richtig schön bunt und fertig bemalt ist, kannst du sie für einen Tag trocknen lassen, damit die Farbe richtig fest wird. 

Danach kann sie gerne nach Original-Anleitung bebaut werden. Da viele Farben wasserlöslich sind, bewässerst du am besten in diesem Fall die Grow-Grow Nut nicht von unten, sondern besprühst sie von oben mit Wasser

P.S.: Du wirst dich wahrscheinlich fragen wer unsere wunderschön bemalten Grow-Grow Nut-Schalen bereits in Vorfreude auf Ostern angefertigt hat? 

Nun ja, da waren tatsächlich kleine Zauberfeen und Supermans am Werk, denn unsere liebe Kollegin Chantal, die auch im Kindergarten arbeitet, hatte zusammen mit den Kids die Freude ihres Lebens die Grow-Grow Nuts ganz feierlich einzukleiden und kunterbunt zu bemalen – wetten, dass auch deine Kinder Spaß an der Freude haben genauso tolle und bunte Easter Nuts hinzubekommen? 

Und wir können dir garantieren, dass dieses Mal-Spektakel der besonderen Art nicht nur den Kleinsten ein Lächeln ins Gesicht zaubert 😉

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.